03.06.2017, 23:35 Uhr | Prof. Dr. Niels Korte
Auf Kurs: Vollbeschäftigung als Ziel
Viele von Ihnen und Euch haben es bei unserem ersten erfolgreichen Wahlkampfstand zur Bundestagswahl auf dem Bölschefest selbst erlebt: Das Interesse an bundespolitischen Themen ist schon vier Monate vor der Wahl so groß wie schon lange nicht mehr. Viele Bürgerinnen und Bürger fragten uns auch ganz direkt, warum sie im September für die CDU stimmen sollen. Wir alle kennen viele gute Gründe, aber der Sommeranfang hat uns ein weiteres unschlagbares Argument für unsere Union und unsere Kanzlerin gebracht:
Prof. Dr. Niels Korte auf dem Bölschefest

Die Arbeitslosenzahlen haben aktuell den tiefsten Stand seit der Wiedervereinigung erreicht. Sie sanken vom Höchststand von 5,3 Millionen im Frühjahr 2005, dem Jahr der Abwahl von Rot-Grün und der Wahl von Angela Merkel zur Bundeskanzlerin, kontinuierlich auf heute 2,498 Millionen Arbeitslosen (5,6%) im Mai 2017. Das ist der schönste Abwärtstrend Deutschlands. 

Auch hier bei uns stehen die Zeichen auf Wachstum und mehr Beschäftigung. In ganz Berlin unter 9%, in Treptow-Köpenick sogar unter 7%. Erfreuliche Zahlen, die mir zeigen, dass es nicht egal ist, wer in diesem Land die Regierungsverantwortung seit fast zwölf Jahren trägt. 

Seit Angela Merkel Bundeskanzlerin ist, können ebenfalls beinahe in jedem Jahr neue Höchststände bei der Anzahl der Erwerbstätigen vermeldet werden. 43,98 Millionen Menschen haben in Deutschland einen Job. Die allermeisten davon sind - allen Unkenrufen zum Trotz - in Vollzeit und fair bezahlt. 

Für mich ist allerdings auch klar, dass sich das Erwerbsleben vieler Menschen künftig verändern wird. Globalisierung und Digitalisierung gehen auch ohne unser Zutun voran. Daher ist es wichtig, beständig auf Weiterbildung und Qualifizierung zu setzen. Nur so stellen wir sicher, dass Deutschland auch in zehn Jahren noch wettbewerbsfähig auf dem Weltmarkt ist.

Prof. Dr. Niels Korte 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Fraktion Treptow-Köpenick (Berlin)  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.20 sec. | 92548 Besucher