Pressearchiv
14.10.2010
PM 139
Lieber Herr Wowereit, auf Ihrer zehnten Besuchsfahrt durch die Berliner Bezirke besuchten Sie am 13. Oktober Treptow-Köpenick. Sie informierten sich im S-Bahn-Werk Grünau über Stand und Entwicklung der Ausbesserung von S-Bahn-Zügen, Sie besichtigten bei der Berlin Chemie AG eine Produktionsanlage, Sie machten sich beim Besuch der HTW ein Bild über die Maßnahmen der Wiederbelebung Schöneweides und Sie pflanzten im Freilandlabor Kaniswall einen Mammutbaum.
weiter

02.09.2010
Die parlam e n t a - r i s c h e S omme r - p a u s e neigt sich dem Ende zu, natürlich ruhte die Arbeit für den B ü r g e r t r ot zdem nicht. Die A u s s t e l - lung anlässlich des neunzig-jährigen Jubiläums unserer Volkshochschule zog zahl-reiche Besucherinnen an und bleibt dauerhaft bestehen. Auch das neue Jahresprogramm der VHS ist erschienen und bietet als Neuerung Sommerintensivkurse, Tageskurse und aufWunsch vieler Eltern Kurse rund um das Thema Kindererziehung an. Im Juli konnten wir die erfolgreiche Retestierung der VHS erlangen und haben damit ein umfassendes Qualitätsmanagement nachgewiesen.
weiter

16.10.2009

Herr M. Schmitz, der Vereinsvorsitzende, begrüßt die Fraktion zu Gast bei der  KungerKiezInitiative und stellt Frau S. Merkle, das ehrenamtliche Vorstandsmitglied, vor, die das Projekt im Auftrag der KungerKiezInitiative geleitet hat.

Es folgt eine kurze Einführung von Herrn M. Schmitz in die Entstehungsgeschichte und Entwicklung der KungerKiezInitiative.

weiter

10.10.2009
Am Samstag (10. Oktober 2009) versammelten sich über einhundertzwanzig aufrechte Bürgerinnen und Bürger, um gegen den rechtsextremen Szenetreffpunkt „Zum Henker“ zu protestieren.
weiter

08.06.2009 | Wolfgang Knack

Die CDU-Fraktion spricht sich ganz klar und eindeutig für den Weiterbau der A100 aus und verurteilt die Entscheidung des SPD Landesparteitages als einen gewaltigen Rückschritt für diesen Bezirk und das Land Berlin. Gerade dieses Verkehrsprojekt steht für die Überwindung der infrastrukturellen Teilung von Berlin und für eine gelungene Entlastung von zehntausenden von Bürgern vom motorisierten Individualverkehr in den Wohngebieten entlang der B96a. Aus Gesprächen und Briefen mit und von Bürgern aus Bohnsdorf, Adlershof, Schöneweide, Plänterwald und Treptow wissen wir, dass viele Menschen auf eine Reduzierung des Durchgangsverkehrs durch Ihre Ortsteile warten. Sie sehen in der Verlängerung der A100 eine Chance zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität. Diese Menschen haben in der CDU eine Anwalt, der ihre Interessen vertritt.

weiter

07.12.2007 | Berliner Morgenpost 19.11.2007
Auch im Osten zwei Drittel für den Flughafen
weiter

15.09.2006 | Berliner Woche / Ralf Drescher 30.08.2006
Bei den Wahlen am 17. September tritt Svend Simdorn als Bürgermeisterkandidat für die CDU an. Seit 2000 hat erbereits als Stadtrat im Bezirk Marzahn-Hellersdorf Erfahrungen gesammelt.
Berliner Woche-Reporter Ralf Drescher sprach mit dem Politiker.
weiter

18.12.2004 | Berliner Morgenpost
Es wird keine Stefan-Heym-Straße in Grünau geben. Der Vorschlag der PDS-Fraktion, die Straße 901 in Grünau, nahe dem Haus des Schriftstellers, nach ihm zu benennen, ist in der Bezirksverordneten-Versammlung am Donnerstag gescheitert - genau an Heyms drittem Todestag. Die Entscheidung war knapp: 22 Verordnete von PDS, Grünen und Stattpartei stimmten für den Antrag, 22 Verordnete von SPD, CDU und FDP dagegen.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Fraktion Treptow-Köpenick (Berlin)  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.22 sec. | 10792 Besucher